AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 3/18

THERAPEUTISCHE LEISTUNGEN

  1. Es ist unser Anliegen, die bestmögliche Therapieform für Ihre Bedürfnisse zu finden und anzuwenden.

  2. Wir erstellen keine med. Diagnosen. Sofern wir den Zustand bzw. die Beschwerden mit med. Fachbegriffen bezeichnen, soll dies lediglich der Veranschaulichung dienen.

  3. Bitte Informieren Sie uns über Ihren derzeitigen Gesundheitszustand oder dessen Veränderungen. Es gibt Erkrankungen bei denen Behandlungen nicht oder nur eingeschränkt angewendet werden dürfen.

 

BEHANDLUNGEN / VERGÜTUNGEN

  1. Durch unsere Mitgliedschaft beim EMR (Erfahrungs-Medizinisches-Register) und NVS (Naturärztevereinigung der Schweiz) sind wir bei ca 90% aller schweizerischen Krankenkassen abgedeckt. Durch diese Mitgliedschaft unterstehen wir auch einer jährlichen Weiterbildungskontrolle von 20 Stunden und anderen strengen Kriterien wie Strafregisterauszug, Versicherungspflicht, führen von Klientendokumentation, Berufscodex.

  2. Da unsere Leistung über die "Zusatzversicherung Alternativmedizin" vergütet werden, können wir keine Garantie für Rückvergütung der Krankenkassen übernehmen. 

  3. Erkundigen Sie sich bitte vor Therapieantritt bei Ihrer Versicherung über die Dauer und Höhe der Rückvergütung.

  4. Im Verhinderungsfall ist eine Abmeldung 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin nötig.

  5. Termine die weniger als 24 Stunden vorher gebucht werden, sind bei Absage in jedem Fall geschuldet.

  6. Ein Termin der mehrmals verschoben wird, wird auch in Rechnung gestellt.

  7. Der Termin wird nach vereinbarter Zeit verrechnet. Bei Verspätung besteht kein Anspruch auch Ersatz und der Betrag für die Behandlungszeit und die Verspätung ist geschuldet.

 

RECHNUNGSSTELLUNG UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

  1. Der Preis für eine Behandlung wird im 5 Minuten Takt verrechnet.

  2. In der Regel werden die Kosten nach der Behandlung geschuldet und gleich bar beglichen.

  3. Sofern auf der Rechnung nicht anders vermerkt, ist der Rechnungsbetrag innerhalb 30 Tagen geschuldet.

  4. Verletzt der Kunden die angegebenen Zahlungsbedingungen, sind wir berechtig, einen Verzugszins und aber der 1. Mahnung eine Kostendeckende Mahngebühr von CHF 10.00 zu erheben. Ab der 2. Mahnung beträgt die Mahngebühr CHF 20.00. Anschliessend wird die Betreibung eingeleitet.

  5. Wir behalten uns vor, versäumte Zahler zurückzuweisen und nicht mehr zu behandeln.

  6. Auf Gutscheine können keine Krankenkassenabrechnungen erstellt werden.

  7. Die Verrechnung gegenseitiger Forderungen ist ausgeschlossen

 

HAFTUNG

  1. Der/Die Kunde/in verpflichtet sich alle Angaben mit bestem Wissen und Gewissen und wahrheitsgetreu anzugeben.

  2. Für Schäden die durch falsche Angaben und/oder Unterlassen wichtiger Details entstehen, können wir nicht Haftbar gemacht werden.

  3. Bei Verlust und/oder Beschädigung von Wertgegenständen wie Schmuck, Kleider, Geld usw. wird keine Haftung übernommen.

  4. Gerichtsstand ist Luzern CH.

 

DATENSCHUTZ

  1. Wir unterstehen der Schweigepflicht sowie auch dem DSG (Datenschutzgesetz, Stand 01.01.2014). Ansonsten werden wir zu keiner Zeit Ihre Daten an Dritte weiterleiten.

 

ONLINE TERMINE BUCHEN

  1. Stornierungen sind online nicht möglich. Bei Falschbuchungen oder Abmeldungen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

  2. Termine sind bis 24 Stunden im voraus buchbar.

  3. Gebuchte Termine sind verbindlich. Bei nicht erscheinen werden wir den Termin in Rechnung stellen.

Luzern, März 2018

TRADITIONELLE MASSAGEN RICCIARDI

HIRSCHMATTSTRASSE 54

6003 LUZERN

TATJANA:

TEL. +41 76 396 15 56

TATJANA@TRADITIONELLE-MASSAGEN.CH

ROLF:

TEL. +41 76 364 80 68

ROLF@TRADITIONELLE-MASSAGEN.CH

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Yelp - White Circle
DGL_Logo Kopie.jpg

© 2020 by TRADITIONELLE MASSAGEN RICCIARDI